Versand und Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenanteil von 1,50 EUR (gilt nicht für Download-Artikel, den Handel und bei Weinbestellungen sowie Mischbestellungen aus Wein(en) und anderen Artikeln. Siehe auch die unten aufgeführte Sonderregeln).

Maßgeblich sind unsere am Liefertag allgemeingültigen Preise. 

Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten in Rechnung gestellt, die nach der Eingabe der Adresse im Warenkorb ersichtlich sind. Zölle oder Einfuhrgebühren können bei Lieferung ins Ausland im Bestimmungsland anfallen. Derartige Kosten gehen zu Ihren Lasten; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihre Höhe auch nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Sie nähere Informationen darüber wünschen, setzen Sie sich am besten mit Ihrem örtlichen Zollamt in Verbindung. Bitte beachten Sie, dass Sie als Importeur die jeweiligen Landesvorschriften einzuhalten haben.

Zahlungsbedingungen

Vorkasse: Der Kunde kann den Kaufpreis für die Ware per Vorauskasse leisten. Der Versand der Ware erfolgt erst, wenn der Endbetrag der Bestellung auf unserem Konto gutgeschrieben ist. Erst nach Eingang der Zahlung auf das angegebene Konto wird das Produkt verschickt. 

Nachnahme: Die Ware (mit Ausnahme von Download-Artikeln und Israel-Weinen sowie Mischbestellungen aus Wein(en) und anderen Artikeln) kann auch erst bei Empfang gezahlt werden. Dafür steht die Versandart Nachnahme zur Verfügung. Dann gilt: Zusätzlich zum Versandkostenanteil von 1,50 EUR ist ein Nachnahmeaufschlag in Höhe von 4,90 EUR zu entrichten. Der DHL-Paketbote erhält bei Zustellung der Ware darüber hinaus ein Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,00 EUR.

PayPal: Haben Sie ein Konto bei PayPal, können Sie auch bequem über diesen Online-Zahlungsanbieter Ihre Vorauszahlung leisten.Folgen Sie beim Kaufabschluss den angezeigten Hinweisen, um Ihre Zahlung über PayPal vorzunehmen.  

Rechnung: Nur im Ausnahmefall und nach gesonderter Vereinbarung liefern wir die Ware auch auf Rechnung. Dann gilt: Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

Überweisung (bei Zahlungen per Vorkasse oder nach Rechnungserhalt): Sie überweisen den Betrag auf unser Konto unter Angabe Ihrer Kunden-Nr., Ihrer Rechnungsnummer und Ihres vollständigen Namens. Hierfür steht Ihnen folgende Bankverbindung zur Verfügung: 

Inhaber: Lutz Scheufler
Bankname: Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE58 8705 0000 0710 0523 75
BIC: CHEKDE81XXX

Sonderregelung für Israel-Weine

Wir liefern Israel-Wein gegen Vorkasse oder per PayPal-Zahlung und nur an Kunden in Deutschland aus. Besteller müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Maximal können 3 Flaschen pro Bestellung in den Warenkorb gelegt werden.

Versandkostenanteil: 7,95 EUR von 1 bis 3 Flaschen

Sonderregelung für Mischbestellungen aus Israel-Wein(en) und anderen Artikeln

Bei einer Mischbestellung, wenn also sowohl Israel-Wein(e) als auch andere Artikel im Warenkorb liegen, gilt ausschließlich die Versandregel für Israel-Weine. Das heißt: Die Bestellung wird nur gegen Vorkasse an über 18-jährige Kunden in Deutschland ausgeliefert und der Versandkostenanteil beträgt 7,95 EUR.

Sind Sie jünger als 18-Jahre und/oder wollen Sie andere Artikel als Israel-Weine per anderer Zahlungsweise als Vorkasse oder PayPal und/oder in andere Länder als Deutschland erhalten, empfehlen wir Ihnen, diese separat zu bestellen.

Zuletzt angesehen